RemoteCam4™-Plattform

Verbindungsverlängerungen für digitale PTZ-Kameras

Die RemoteCam4™ Serie im Sound Control Technologies' Produktportfolio ist für digitale PTZ Kameras bestimmt, die RS232 Steuerung benötigen. Die RemoteCam4™ Bausätze bieten eine kosten- und zeitsparende Alternative für die Installation von digitalen, hochauflösenden PTZ Kameras in diversen Präsentationsumgebungen. Die Bausätze der RemoteCam4™ Serie stellen eine zuverlässige und transparente Verbindung zwischen Kameras und Codecs/ Empfangsmodulen her.
RemoteCam4™-Kits unterstützen:
  • Stromversorgung der Kamera
  • Digitales Video bis zu 1080p60
  • RS232 oder Visca oder HDMI Kamerasteuerung
  • Visca Control Loop
  • Kabelgebundenes und moduliertes IR
  • Entfernungslänge bis zu 100m über ein einzelnes CAT5e- oder CAT6-UTP-Kabel
  • 3 Jahre eingeschränkte Garantie mit Vorabaustausch (zusätzliche Garantieverlängerung um 2 Jahre erhältlich)

RemoteCam4™ Datenblatt und SCTLink-Kabelführung

Verfügbare RemoteCam4™-Produkte
  • Kabel

    Die Bausätze enthalten alle anwendungsspezifischen Kabel für Kamera- und Sendemodul, Codec und Empfangsmodul sowie Stromnetzteile. Normale CAT5e oder CAT6 UTP Kabel können verwendet werden, was den Einsatz von low-skew oder no-skew Kabel vermeidet und damit weitere Installationskosten begrenzt. Um bereits im Vorfeld fehlerhafte CAT Kabel auszuschließen, wird ein sogenannter "Sniffer", bzw. Tester mitgeliefert. Mit ihm kann vor dem Einbau der Module ein normaler T568A oder T568B Leitungsabschluß getestet werden. Jeder herkömmliche UTP Kabeltester kann ebenso zur Prüfung des Leitungsabschlusses eingesetzt werden, bevor die SCT Module fest verbaut werden.

  • Installation

    Die Kamerasendemodule und Empfangsmodule (Codec) haben einfache, kompakte Metallgehäuse um ein sicheres Kabelmanagement zu gewährleisten. Für eine einfache und funktionierende Installation sind die Anschlüsse für UTP und Kamera/Codec Kabel deutlich markiert.

  • RC4-1BC™ für die Crestron 1Beyond IV-CAMPTZ-12 & IV-CAMPTZ-20 Kameras NEU!
  • RC4-APA™ für AVer CAM520 Pro Advanced Camera
  • RC4-AS6™ für AVer PTC500+ Kamera
  • RC4-CC6™ für Unite 200 Camera & Collaborate Pro 600/900 Codecs von ClearOne
  • RC4-E4C™ für EagleEye Cube und Acoustic Cameras & RealPresense/G7500 Codecs von Poly
  • RC4-E4P™ für EagleEyeIV-Kamera und der RealPresense/G7500-Codecs von Poly
  • RC4-HHV™ für HuddlecamHD HuddleView- und SimplTrack2-Kameras
  • RC4-HST™ für die HuddlecamHD SimplTrack Lite-Kamera NEU!
  • RC4-L22™ (End of Life. Bitte kontaktieren Sie uns) Unterstützung der 10x Camera & Icon 600/800 Codecs von LifeSize
  • RC4-P13™ für die AW-HE130-Kamera von Panasonic
  • RC4-P40™ für die Kameras AW-HE40 und AW-HE60 von Panasonic
  • RC4-PHD™ für Cisco PrecisionHD 1080p 12x, 4xS1 und 720p 7x Kameras und Codecs der SX80/C-Serie
  • RC4-PRODUCER™ für EagleEye Producer und RealPresense/G7500 Codecs von Poly
  • RC4-PSA™ für Cisco's PrecisionHD 1080p 12x Kamera und SX20 Codec
  • RC4-PSB™ für Cisco's PrecisionHD 1080p 4xS2 (Precision 40) & 2.5X (5x) Kameras & Codec der C-Serie
  • RC4-PSX™ für Cisco PrecisionHD 1080p 4xS2 (Precision 40) & 2.5X (5x) Kameras & SX20 Codec
  • RC4-R5X™ für Avaya's EVI-HD7-Kamera- und XT5000/7100-Codecs
  • RC4-RHD™ für Avaya's EVI-HD3/DVI-Kamera- und XT5000/7100-Codecs
  • RC4-SHC™ für die Kameras EVI-HD3/DVI, EVI-HD7/DVI und EVI-H100V von Sony
  • RC4-SHD™ für die Kameras EVI-HD3/DVI, EVI-HD7/DVI und EVI-H100V von Sony
  • RC4-SL1™ für die VHD-61-Kamera von StarLeaf und die SRG-120DH-Kamera von Sony sowie GT Mini 3330/GT 3351/GTm 5250
  • RC4-UNI™ unterstützt Kameras mehrerer Hersteller
  • RC4-URM™ unterstützt Kameras mehrerer Hersteller
  • RC4-USM™ unterstützt Kameras mehrerer Hersteller
  • RC4-X12™ für Sony's SRG-120H Kamera & Sony PCS-XG77S/PCS-XG100S Codecs
  • 5 Jahre erweiterte Garantie für alle RemoteCam4™-Produkte

*Alle Dokumente von Sound Control Technologies finden Sie in unserer Dokumentenbibliothek

Bitte beachten Sie, daß wir uns Änderungen aller Angaben vorbehalten. Deshalb bitten wir Sie, sich Lieferzeiten und formelle Spezifikationen von Sound Control Technlogies bestätigen zu lassen.